DR. WERTHEIMER

ORT:

München

BAUMAßNAHME:

Praxiserweiterung um 100 qm

PROJEKTART:

Umbau / Praxisausbau

JAHR:

2014

FLÄCHE:

ca. 240 qm

PROJEKTDAUER:

7 Monate

FERTIGSTELLUNG:

Januar 2014

Die Herausforderung bei der Erweiterung dieser Augenarztpraxis war, die bestehenden 140 qm so um 100 qm zu erweitern, dass die Praxis weiter ein einheitliches Bild ergibt.

Die neuen raumbildenden Maßnahmen wurden passend zum Bestand durch Ahorn- und Glastrennwände gestaltet. So ergänzen sie das Gesamtbild und führen den bekannten Stil fort.

Als Bodenbelag wurde ein passendes Linoleum in hellgrau gewählt, das im Eingangsbereich durch Designbelag-Fliesen in Anthrazit unterbrochen wird. Vertikal fortlaufend dazu ist die Wand im Eingangsbereich mit einer besonderen Spachteltechnik bearbeitet worden und auf der Wand wurde das Praxislogo platziert. So entsteht ein offener und einladender Eingangsbereich.

Das Beleuchtungskonzept wurde ebenfalls wie im Bestand weiter geführt. Eine axiale Ausrichtung der Einbauleuchten zieht sich durch das Raumprogramm.

Die Farbwahl ist wie im Bestand eher schlicht und hell. Ahornholz, unterbrochen mit Glas und hellgrauer Boden bilden einen schönen Kontrast zum in dunklen Farben gestalteten und gut ausgeleuchteten Eingangsbereich.

Vorher
pfeilNachher