DR. PARASTA

ORT:

München

BAUMAßNAHME:

Ausbau eines Augenzentrums mit Diagnostik und Augen-OPs

PROJEKTART:

Praxisausbau

JAHR:

2010

FLÄCHE:

ca. 550 qm

PROJEKTDAUER:

18 Monate, Bauzeit 3,5 Monate

FERTIGSTELLUNG:

Januar 2010

Das Projekt Augenzentrum im Messecampus München Riem musste in einem sehr knappen Zeitrahmen realisiert werden. Der ärztliche Leiter Dr. A.-M. Parasta wünschte sich eine zeitgemäße Praxis mit viel Tageslichteinstrahlung. Die Kombination der großzügigen natürlichen Belichtung in allen Räumen inkl. OP-Bereiche mit dem angenehmen Farbkonzept vermittelt den Patienten das gute Gefühl in sicheren Händen zu sein. Die gesamte Klinikfläche gliedert sich in zwei Funktionsbereiche, der Augenpraxis mit Diagnostik und Optometrie, sowie der Augenklinik mit Laser- und IOC-OP’s. Erschlossen wird die Praxis über einen großzügigen Empfangs- und Wartebereich, die Klinik ist über eine zweite Anmeldung und einen Schleusentrakt erreichbar.

PROJEKTGESCHICHTE

Vorher
pfeilNachher