Wir bieten Beratung im Bereich Technical Due Diligence Health Care an. Unsere Erfahrung erstreckt sich über 450 Einrichtungen, die innerhalb von 3 Jahren besichtigt wurden. Neben der Vor-Ort- Evaluation nehmen wir auch Informationen aus Datenräumen und Planunterlagen unter die Lupe. Die Ergebnisse erhalten die Auftraggeber in Form von Fact- Books (Kurz- oder Langversion je nach Auftrag).

 

Anhand von festgelegten Checklisten können wir bei Mergers- und Akquisitionen beratend zur Seite stehen. Durch unsere Technical Due Diligence von Pflegeeinrichtungen und Kliniken unterstützen wir den Entscheidungsprozess hinsichtlich folgender Merkmale:

  • Prüfung und Auswertung der relevanten Planunterlagen und Dokumente nach den bundesweiten Landesgesetzen
  • Begehung der Gebäudeteile und Räumlichkeiten im Hinblick auf die derzeit gültigen Gesetze und Landesbaurichtlinien
  • Erstellung eines Zielplans gemäß DIN 13080 im Krankenhausbau
  • On-Site Begehung mit Fotodokumentation der Bauteile und Mängel
  • Umfassende Zustandsbeschreibung der Gebäudeteile
  • Abgleich mit vorhandenen Pachtverträgen
  • Einschätzung von Risiken und Schwächen
  • Objektstruktur und Wirtschaftlichkeit
  • Feststellung der Mängel mit finanzieller Bewertung anhand von Kennzahlen (z.B. CapEx)
  • Konkretes Zielkonzept mit Handlungsempfehlungen